Ihr CD- oder DVD-Laufwerk wird von Windows oder anderen Programmen nicht erkannt

Symptome

Ihr CD- oder DVD-Laufwerk wird im Datei-Explorer (in Windows 7 und früheren Versionen von Windows Windows Windows Explorer genannt) nicht angezeigt, und das Gerät ist im Geräte-Manager mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet. Außerdem wird nach dem Öffnen des Dialogfelds Eigenschaften des Geräts einer der folgenden Fehler im Bereich Gerätestatus angezeigt:

Windows kann dieses Hardwaregerät nicht starten, da seine Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19)

Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, weil Windows die für dieses Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)

Ein Treiber (Dienst) für dieses Gerät wurde deaktiviert. Möglicherweise stellt ein alternativer Treiber diese Funktionalität bereit. (Code 32)

Windows kann den Gerätetreiber für diese Hardware nicht laden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder fehlt. (Code 39)

Windows hat den Gerätetreiber für diese Hardware erfolgreich geladen, kann aber das Hardwaregerät nicht finden. (Code 41)

Dieses Problem kann nach einer der folgenden Situationen aufgetreten sein:

Sie führen ein Upgrade des Windows-Betriebssystems durch.

Sie installieren oder deinstallieren CD- oder DVD-Brennprogramme.

Sie haben Microsoft Digital Image deinstalliert.

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein CD- oder DVD-Laufwerk nicht erkannt wird. Die in diesem Artikel aufgeführten Lösungen können in einigen, aber nicht in allen Fällen dieses Problems helfen. Möglicherweise müssen Sie sich auch an den Hersteller Ihrer Hardware wenden, um Unterstützung für Ihre Hardware zu erhalten.

Lösungen

Versuchen Sie für jede der folgenden Methoden auf die Überschrift, um das Problem zu lösen:

Methode 1: Windows 7 und 8.1 – Verwenden Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte
Methode 2: Überprüfen Sie die BIOS-Einstellungen und Chipsatztreiber
Methode 3: Aktualisieren oder Neuinstallieren des Treibers
Methode 4: IDE/ATAPI-Treiber entfernen und neu installieren
Methode 5: Korrigieren Sie beschädigte Einträge in der Registrierung
Methode 6: Erstellen eines Unterschlüssels in der Registrierung

Comments are closed.